Alltag im Fokus - Kurse und mehr

Verstehen und Handeln

ANGEBOT

comprendagir unterstützt mit seinem Angebot die Weiterentwicklung der Fachkompetenz im Bereich Neurologie/Neuropsychologie, Reflexion, Kommunikation, chronischer Schmerz und chronische/fortschreitende Erkrankungen

comprendagir möchte den Fachpersonen Werkzeuge für ihre Berufspraxis mit auf den Weg geben

Das Angebot von comprendagir soll Fachpersonen unterstützen den Alltag ihrer Klienten im Fokus zu haben und die individuell bedeutsame Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen

Spezielles Angebot: HoDT (Handlungsorientierte Diagnostik und Therapie): weitere Informationen zum Konzept/ der Referentin Kathrin Hofer

Zielgruppen sind:

Ergotherapie, Physiotherapie, Pflege, Logopädie, Neuropsychologie, Fachpersonen aus dem Sozialversicherungsbereich (z.B. Casemanagement, Eingliederung, Sozialarbeit), Fachpersonen aus der Betreuung von Menschen mit kognitiven Einschränkungen oder chronischen/ fortschreitenden Erkrankungen, Mediziner

Überblick Kursprogramm 2020 zum Download

Fortbildungen für Fachpersonen


fällt 2020 aus: Wie können Tablets und Smartphones bei Menschen mit Aphasie und Apraxie im Alltag eingesetzt werden?

Beginn:11.06.2020
09:00
Ende:11.06.2020
17:15

Der Kurs fällt aus, da Betroffene in den Kurs involviert sind, die zur Risikogruppe gehören, nächste Durchführung 2021; Kursort: Bürgerspital Solothurn, Referentin: Kathrin Hofer

 Tablet und Smartphone bei Aphasie und Apraxie.pdf


Zurück zur Übersicht


Anmeldeformular zum ausfüllen und schicken